Gemeinsam Essen.

Laut unserer Familienstudie sind für 72% der Familien die täglichen Mahlzeiten die wichtigste gemeinsame Aktivität. Dabei legen 43% der Eltern Wert darauf, dass die Mahlzeiten gesund und nahrhaft sind, 46% ist es wichtig, dass die Kinder gut und ausreichend essen. Hier sind unsere Tipps, wie eure gemeinsamen Mahlzeiten nicht nur gesund und lecker sind, sondern auch richtig viel Spaß machen.

Weihnachtliches Vanilleeis mit Walnusskrokant und hohes C Orangensaft.

tip-image

Was ihr braucht:
500 ml Vanilleeis
50 g Walnusskerne
4 EL Zucker
100 ml hohes C Orangensaft
2 Orangen
2 Karambole
1 Granatapfel
4 TL flüssiger Honig
Zimt
Backpapier

Wie es geht:
Das Vanilleeis aus dem Gefrierfach nehmen und antauen lassen.

Die Walnüsse für das Krokant grob hacken. Vier Esslöffel Zucker in einer beschichteten Pfanne erhitzen, bis der Zucker leicht karamellisiert. Die gehackten Walnüsse zufügen, verrühren und auf das Backpapier streichen.
Das Krokant zehn Minuten abkühlen lassen. Danach das Backpapier abziehen und Krokant nochmals grob hacken.

Für das Eis vier gefriergeeignete Förmchen (je 150 ml Inhalt) kalt ausspülen. Hohes C Orangensaft und Vanilleeis glatt rühren und das Krokant unter das Eis heben. Anschließend in die Förmchen füllen und mindestens 4 Stunden ins Gefriergerät stellen.

Vor dem Anrichten die Orangen so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt wird und in Scheiben schneiden. Die Karambole waschen, trocken tupfen und ebenfalls in Scheiben schneiden. Danach den Granatapfel halbieren und die Kerne mit einem Löffel vorsichtig herausschaben.
Die Eisförmchen kurz in heißes Wasser halten und auf Teller stürzen. Zu guter Letzt, das Eis mit Zimt bestäuben, je einem Teelöffel Honig beträufeln und mit den Früchten garnieren!