Gemeinsame Aktivitäten.

Kleine Abenteuer, gerne auch an der frischen Luft, bereichern das Leben vieler Familien. Laut unserer Familienstudie sind für 51 % Ausflüge, z. B. in einen Zoo oder Freizeitpark, die schönste gemeinsame Beschäftigung. Für 22 % ist es gemeinsames Spielen draußen, für 14 % ist es ein Spielplatzbesuch. Holt Euch hier Inspirationen für eure gemeinsamen Ausflüge.

Immer wieder schön: das Familienpicknick.

tip-image

In der Natur picknicken und herumtollen ist ein echtes Abenteuer, vor allem für Stadtkinder. Dafür eignen sich z.B. der Stadtpark oder der nahe gelegenen Badesee. Der eigene Garten ist eine Alternative für Kurzentschlossene. Übrigens: Wenn es doch regnet, ist auch ein Picknick im Wohnzimmer für Kinder aufregend! Zum Mitnehmen eignet sich alles, was man ohne Besteck essen kann: Frikadellen, Sandwiches und Wraps. Auch Gemüse, z.B. Karotten-Sticks mit Dip, schmeckt in der freien Natur plötzlich wunderbar! Als Nachspeise gibt es Fruchtspieße. Für die Getränke Becher mitnehmen und stilles Wasser oder Saft bevorzugen – die enthalten keine „explosionsfähige“ Kohlensäure.