Wofür stehst du auf? Wofür stehst du auf?



Gemeinsam Essen.

Laut unserer Familienstudie sind für 72% der Familien die täglichen Mahlzeiten die wichtigste gemeinsame Aktivität. Dabei legen 43% der Eltern Wert darauf, dass die Mahlzeiten gesund und nahrhaft sind, 46% ist es wichtig, dass die Kinder gut und ausreichend essen. Hier sind unsere Tipps, wie eure gemeinsamen Mahlzeiten nicht nur gesund und lecker sind, sondern auch richtig viel Spaß machen.

Möhren-Orangen-Suppe.

Was ihr braucht:
500 g Möhren
3 Zwiebeln
60 g Butter
2 TL Mehl
1 ¼ l Hühner- oder Gemüsebrühe
1 Messerspitze Meersalz
frisch gemahlener weißer Pfeffer
1 unbehandelte Orange
50 ml hohes C Orange
6 EL Crème fraîche

Wie es geht:
Die Möhren putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebeln abziehen und fein würfeln. In einem großen Topf die Butter schmelzen. Die Möhren und Zwiebeln hinzugeben und unter Rühren einige Minuten andünsten. Mit dem Mehl bestäuben und kurz durchschwitzen lassen. Die Brühe dazu gießen und das Ganze zugedeckt 15-20 Minuten köcheln lassen. Mit Meersalz und Pfeffer würzen. Die Suppe mit dem Pürierstab oder im Mixer glatt rühren. Die Orangen waschen und ein wenig Schale abreiben. Die Crème fraîche, die abgeriebene Orangenschale und 50 ml hohes C Orange in die Suppe einrühren und alles bei mäßiger Temperatur erhitzen, jedoch nicht mehr kochen lassen. Mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken.

hohes C Zeit für Familie

Der Traum unterm Baum.

Was gibt es Schöneres als einen Kirschbaum im Garten? Mit der ganzen Familie darunter einen Platz zum gemeinsamen Reden, Lachen und Spielen zu erschaffen! Zusammen mit unserem Fachmann Sascha Grewe von artcanbreakyourheart.de wurde geplant und gewerkelt – bis der Traum unterm Baum wahr wurde.