hohes C

Kontakt

FAQ

Ich suche ein bestimmtes hohes C Produkt. Wo kann ich es finden?

add-outline

Ich suche ein bestimmtes hohes C Produkt. Wo kann ich es finden?

Leider bietet nicht jeder Supermarkt unser gesamtes hohes C Sortiment an. Die Entscheidung, welcher Markt welche Sorten bestellt, liegt bei der Marktleitung selbst. Bei den großen Handelsmärkten wie Edeka, Rewe, Kaufland, real, Famila oder den bekannten Discountern, solltest du eigentlich fündig werden. Vor Ort kannst du die Marktleitung auch direkt ansprechen, ob diese ein bestimmtes Produkt bestellen kann.

Unsere hohes C Produkte sind auch online zu bestellen - zum Beispiel bei Amazon oder Rewe. Die jeweiligen Produkt-Links stehen direkt bei den Produktinfos auf unserer Website.


Sind die hohes C Produkte vegan?

add-outline

Sind die hohes C Produkte vegan?

Ja, denn alle hohes C Produkte werden ohne den Einsatz tierischer Bestandteile wie Gelatine o.ä. hergestellt und sind damit vegan. Mit anderen Stoffen tierischen Ursprungs kommen unsere Produkte während des gesamten Herstellungsprozesses ebenfalls nicht in Berührung.


Ich habe eine Allergie - woher weiß ich, was in dem Produkt enthalten ist?

add-outline

Ich habe eine Allergie - woher weiß ich, was in dem Produkt enthalten ist?

Wir prüfen nach bestem Wissen und Gewissen alle unsere Rohstoffe auf Allergene gemäß der Lebensmittelinformationsverordnung (LMIV / VO-EU 169/2011) und sämtliche Anforderungen werden dabei erfüllt. Spuren von Nüssen oder Schalenfrüchten sind in unseren Produkten nicht enthalten. Wären Spuren von Schalenfrüchten oder weiteren möglichen Allergenen wie Weizen, Sesam, Soja, Senf etc. in unseren Produkten vorhanden, würden wir sie auch auf dem Etikett sowie online beim Produkt deklarieren. Deklarationspflichtige Allergene müssen, ungeachtet ihrer Konzentration, in der Zutatenliste besonders hervorgehoben werden. Unsere Produkte sind außerdem glutenfrei.


Woher stammt der Zuckergehalt in den hohes C Produkten?

add-outline

Woher stammt der Zuckergehalt in den hohes C Produkten?

Unseren hohes C Säften wird kein zusätzlicher Zucker hinzugefügt. Die enthaltene Süße stammt zu 100 % aus den verwendeten Früchten. Wieviel Gramm Zucker (hauptsächlich Fruktose) in 100 ml Saft enthalten sind, findest du in der Nährwerttabelle auf dem Etikett.


Wie wird der hohes C Orangensaft hergestellt?

add-outline

Wie wird der hohes C Orangensaft hergestellt?

Bei der Herstellung von hohes C Orangensaft werden die Orangen zunächst im Herkunftsland gewaschen, ausgepresst und gesiebt. Um den Saft umweltschonend und energiesparend transportieren zu können, werden dem Saft nun schonend Teile des Wassers entzogen. Sein Volumen wird dabei auf etwa ein Sechstel reduziert. So werden auch etwa sechsmal weniger Schiffe als beim Saft für den anschließenden Transport benötigt. Somit wird auch sechsmal weniger CO2 beim Transport ausgestoßen.

Das so hergestellte Orangensaftkonzentrat - also der reine Fruchtextrakt - wird per Schiff gekühlt nach Europa (meist Rotterdam oder Gent) transportiert und per Tanklastzug in unsere Werke (Hennef/Sieg und Bad Fallingbostel) gebracht. In unseren Werken wird aus dem Orangensaftkonzentrat wieder Orangensaft, indem die entzogene Menge Wasser wieder zugesetzt wird. Hierzu wird ein speziell aufbereitetes Trinkwasser verwendet, das den Anforderungen der Fruchtsaftverordnung entspricht.

Somit entsteht wieder ein 100 %-iger Saft, der all die positiven Eigenschaften der Orange und gewünschten natürlichen Bestandteile der Frucht enthält, wie z. B. den Vitamin C-Gehalt, die Mineralstoffe und sekundären Pflanzeninhaltstoffe wie z. B. Flavonoide.


Wie unterscheiden sich Fruchtsaft, Fruchtnektar und Fruchtsaftkonzentrat?

add-outline

Wie unterscheiden sich Fruchtsaft, Fruchtnektar und Fruchtsaftkonzentrat?

Fruchtsaft
Fruchtsäfte bestehen immer zu 100 % aus dem Saft von Früchten. Sie dürfen keine Konservierungsstoffe oder Farbstoffe enthalten. Es darf außerdem kein Zucker zugesetzt werden.

Fruchtnektar
Aus manchen Früchten kann kein Saft hergestellt werden, da sie entweder von Natur aus zu sauer sind, wie Johannisbeeren oder Sauerkirschen, oder weil sie zu viel Fruchtfleisch enthalten, wie Bananen oder Pfirsiche. Sie werden erst mit Wasser und Zucker gemischt zu einem leckeren Fruchtnektar. Je nach Sorte kann der Fruchtgehalt 25 bis 50 % betragen. Die Mindestwerte sind in der Fruchtsaftverordnung festgelegt.
Unsere hohes C Säfte sind alle 100% Fruchtsaft und es ist kein Zucker zugesetzt.

Fruchtsaftkonzentrat

Um Fruchtsaftkonzentrat zu erhalten, wird dem frisch gepressten Saft nur das Wasser entzogen. Übrig bleibt pures Saftkonzentrat. Dieses ist ganz natürlich und enthält weiterhin die im Saft gewohnten Vitamine, 100 % Fruchtgehalt und keinen zugesetzten Zucker laut Gesetz. Wird dem Fruchtsaftkonzentrat wieder Wasser hinzugefügt, erhält man leckeren Fruchtsaft.


Wie unterscheidet sich Fruchtsaft von Direktsaft?

add-outline

Wie unterscheidet sich Fruchtsaft von Direktsaft?

Im Handel findet man überwiegend Fruchtsäfte aus Fruchtsaftkonzentrat, aber auch sogenannte Direktsäfte. Der Gehalt an Nährstoffen ist in beiden Säften sehr ähnlich. Beides sind 100 %-ige Fruchtsäfte, die aus „flüssigem Obst“, also dem Saft von Früchten, bestehen und alle gewünschten Bestandteile der Frucht enthalten. Ihnen dürfen keine Konservierungsstoffe oder andere künstliche Zusätze zugefügt werden.

Der wesentliche Unterschied liegt in der Herstellung:
Die Herstellung von Fruchtsaft beginnt mit dem Auspressen der Früchte. Direktsaft wird nach dem Auspressen entweder direkt abgefüllt oder nach einer gekühlten Zwischenlagerung in sterilen Tanks zunächst erhitzt (pasteurisiert), um ihn haltbar zu machen, und anschließend abgefüllt.
Für die Herstellung von Saft aus Fruchtsaftkonzentrat wird der ausgepresste Saft im Anbauland zunächst auf schonende Weise konzentriert. Sein Volumen wird dabei auf etwa ein Sechstel reduziert. (So werden auch etwa sechsmal weniger Schiffe als beim Saft für den anschließenden Transport benötigt. Somit wird auch sechsmal weniger CO2 beim Transport ausgestoßen.) Dabei werden flüchtige Aromastoffe aufgefangen und das Fruchtfleisch abgefiltert. Im Abfüllbetrieb wird diesem Konzentrat dann exakt die Menge Wasser zugesetzt, die diesem bei der Konzentration entzogen wurde. Auch Aromastoffe werden wieder hinzugefügt, ggfs. auch das Fruchtfleisch. So entsteht wieder ein 100%-iger Saft.

Der Gehalt an Nährstoffen in einem Saft aus Fruchtsaftkonzentraten ist mit dem eines sogenannten Direktsaftes vergleichbar.


Für Anfragen zu Social-Media-Kooperationen bitte hier klicken!

Produkt *

Super Shots
Klassik
Mild
PLUS
BIO ESSENCE
Naturelle
Functional Water

Den Produktionscode finden Sie auf dem zu reklamierenden Produkt neben bzw. unter dem Mindeshaltbarkeitsdatum.

Die verarbeiteten Daten dienen der Kontaktaufnahme und Bearbeitung von Kundenanfragen, Anregungen, Reklamationen und der Qualitätssicherung einschließlich der Analyse und Auswertung potentieller Produkt- oder Verpackungsfehler sowie zur Ermittlung sich ändernder Verbraucherbedürfnisse. Rechtsgrundlage ist insoweit unser berechtigtes Interesse, Art. 6 I S. 1 lit. f) DSGVO. Die in diesem Zusammenhang verarbeiteten Daten werden spätestens 6 Monate nachdem die Anfrage bzw. der Reklamationsvorgang abgeschlossen ist, gelöscht, sofern einer Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Nähere Informationen können Sie der Datenschutzerklärung entnehmen.