Wofür stehst du auf? Wofür stehst du auf?



Die Orangensterne

Orangen auch mal als Genuss für eure Augen: Weihnachtsdekoration aus Orangenschalen.

Was ihr braucht:
1-2 große Orangen
Ausstechformen z. B. Sternchenausstecher
Golddraht
Einen Ast zum Aufhängen oder eine kleine Tanne zum Schmücken.

Wie es geht:
Die Orangen filetieren und die Schale auf ein Brett legen und die Sterne ausstechen. Große und kleine Sterne – Eurer Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Die Orangensterne kurz im Ofen trocknen lassen. Nun muss nur noch ein Draht durch die Spitze gefädelt werden, damit ihr sie aufhängen könnt. Fertig!

Kleiner Tipp: Auch ganze Orangenscheiben eignen sich toll als Dekoration! Orangen in Scheiben schneiden, austrocknen lassen und anschließend den Draht oder Angelschnur in eine große Nadel einfädeln und die Orangenscheiben auf den Faden ziehen. Festknoten. Fertig!

Danke an Rebecca Lina von ELFENKIND für diese tolle Bastellidee!